Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert

Mauser K98 - Druckluft Gewehr

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
399,00 €

Altersfreigabe ab 18 Jahre (Mehr erfahren)

Kostenloser Versand

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • Du hast Fragen zu einem Produkt? Nutze unseren Live Chat!
  • Du brauchst eine Spezialausstattung? Wir kümmern uns darum!
  • Du benötigst Hilfe mit deiner Ausstattung? Wir helfen dir gerne weiter!

Echt. Legendär. Mauser K98 - made by Diana

Den deutschen Klassiker der Waffengeschichte gibt es nun auch als hochwertiges Pressluftgewehr. Diese Luftdruckwaffe vereint die Eleganz der Vergangenheit mit modernster Waffentechnologie aus dem Hause Diana. Bei der Entwicklung wurde das Hauptaugenmerk auf die authentische Gestaltung der Waffe gelegt. Die aufgesetzte 11mm Prismenschiene erlaubt den Anbau einer passenden Optik. Die hintere Metall-Visierung lässt sich sowohl in der Höhe als auch seitlich verstellen. Der maximale Fülldruck liegt bei 200 bar. Lieferung inklusive 12 Schuss Magazin.


Features

  • Pressluft-Technologie
  • Einzelschuss & 12 Schuss Trommelmagazin
  • DIT - DIANA Improved Trigger
  • Holzschaft mit Schaftkappe aus Metall
  • Tankvolumen 100 ml

 

System: Pressluft | PCP
Kaliber: 4,5 mm (.177)
Magazinkapazität: 12 Schuss
Gewicht: 3.000 g
Gesamtlänge: 1.090 mm
Energie: max. 170 m/s
Munitionstyp: Pellet
Lauf: Gezogener Lauf
Altersfreigabe ab: 18 Jahre
    Artikel-Nr.: 19500002
    ALTERSFREIGABE AB 18 JAHRE. Vor dem Versand benötigen wir Deinen Altersnachweis (Kopie des Personalausweises oder Reisepasses). Bitte sende uns diesen einfach als Antwort auf die Bestellbestätigung per E-Mail an info@action-shop24.de (PDF oder JPG). Alternativ kannst Du deinen Altersnachweis auch per Post an ActionShop24, Auf den Geeren 23, 59469 Ense senden. Kein Versand an eine Packstation möglich!
    DRUCKLUFTWAFFEN (Luftpistolen und Luftgewehre unter 7,5 Joule) müssen eine -F- Kennzeichnung im Fünfeck haben. Der Erwerb, Besitz und Transport der Waffen ist Volljährigen ohne Waffenschein erlaubt. Sie unterliegen jedoch dem Führverbot (§42 a WaffG).
Zuletzt angesehen